BUGABOO CAMELEON Classic Collection: Test und Erfahrungen

2

Das Modell CAMELEON von BUGABOO ist nicht neu, wurde jedoch in der Classic Collection im Jahr 2014 neu aufgelegt. Die klassische Kinderwagenlinie von BUGABOO wurde dabei um die Farben Navy Blue und Dark Khaki erweitert. Seit März 2015 ist die BUGABOO CAMELEON Classic Collection auch in der Farbe Sand erhältlich.

BUGABOO CAMELEON Classic Collection in unserem Test

Laut Hersteller wurden mit der neuen Classic Collection einige Neuerungen in Bezug auf die Performance des Kinderwagens eingeführt. Der CAMELEON wurde 2014 neu eingeführt und sollte eine Rückbesinnung des Herstellers auf seine Wurzeln darstellen. Die Ausstattung ist dabei umfassend, wirkt aber dennoch sehr klassisch. Räder aus Hartgummi, eine Liegewanne, die zusammengeklappt werden kann und eine mehrfach verlängerbare Schiebestange sind einige der Details, die den BUGABOO CAMELEON ausmachen. In unserem Test hat sich erwiesen, dass die Classic Collection zu verschiedenen Babyschalen kompatibel ist, hier ist der Nutzer nicht an einen Hersteller gebunden. Zum Lieferumfang gehören dazu entsprechende Adapter, mit denen der Kinderwagen mit der Babyschale verbunden werden kann.

Die technischen Details

Größe 90 x 50 x 31 cm (Länge – Breite – Höhe)
Gewicht 9,6 kg
Geeignet für Mädchen und Jungen von 0 bis 4 Jahre
Zubehör Regenabdeckung
Untergestellablage
Liegewanne mit Bezug, Sonnendach und Winddecke
Tragebügel
Reifen Kunststoffreifen, Räder feststellbar

Qualität, Materialien und Sicherheit bei der BUGABOO CAMELEON Classic Collection

Auch wenn BUGABOO in der Vergangenheit ein Problem mit Schadstoffen in den verwendeten Materialien hatte – die Qualität bzw. Belastbarkeit der Kinderwagen ist erstklassig. Der CAMELEON Classic Collection ist wirklich für die Ewigkeit gebaut worden, und obwohl der Hersteller nur zwei Jahre Garantie darauf gibt, halten die Materialien doch deutlich länger.

Das Gestell des Kinderwagens ist aus Aluminium und entsprechend leicht, das Gewicht von nur 9,6 Kilogramm lässt sich leicht stemmen. Dies war auch einer der Punkte, den Stiftung Warentest besonders positiv angemerkt hat.

Wie viele Kinderwagen ist der Liegebereich aber mit Weichmachern belastet, daher sollten sämtliche Bezüge vor der ersten Verwendung gewaschen werden. Per Hand ist das leicht möglich.

Die BUGABOO CAMELEON Classic Collection in Handhabung und Bedienung

Durch das geringe Gewicht last sich der BUGABOO CAMELEON natürlich leicht lenken und um Kurven manövrieren, auch Bordsteinkanten stellen kein Problem dar. In unserem Test hat sich gezeigt, dass die Lenkung besonders leichtgängig ist, was zur Wendigkeit des Kinderwagens beiträgt. Der Klappmechanismus ist einfach zu bedienen und das Faltmaß des Wagens gering. Das bedeutet wiederum, dass Mütter, die allein mit dem Baby oder Kleinkind unterwegs sind und den Kinderwagen im Auto verstauen müssen, hier kein Problem bekommen dürften.

Design und Varianten der BUGABOO CAMELEON Classic Collection

Das Design der BUGABOO Classic Collection ist derzeit besonders angesagt, denn gerade bei Kinderwagen stehen viele Eltern auf den Retro-Look. Für unseren Test hat das Aussehen natürlich nur eine untergeordnete Rolle gespielt, gewertet muss es allerdings auch werden. Der CAMELEON bietet eine angenehme Mischung aus modernem Style und konservativem Aussehen, die Farbvarianten Navy Blue, Dark Khaki und Sand sind sowohl für Mädchen als auch für Junge geeignet. Die Innenausstattung ist bei allen Varianten in der Farbe Off-White gehalten, wirkt damit frisch und kindlich. Wer allerdings unter vielen verschiedenen Designs und Farben wählen möchte, ist mit dem CAMELEON von BUGABOO schlecht beraten, denn hier gibt es nur die eben genannte Auswahl. Kein Wunder, schließlich handelt es sich auch um eine klassische Ausführung, die kommt eben nicht in Pink und Hellgrün daher.

B2UGABOO CAMELEON Classic Collection: Unsere Erfahrungen

Nach unseren Tests hat die Classic Collection durchaus das Zeug zum Favoriten – wenn man denn die Schadstoffbelastung nicht berücksichtigt. Allerdings kämpfen auch andere Hersteller mit einem ähnlichen Problem, daher sind wirkliche Alternativen in dieser Beziehung dünn gesät. Im Praxistest hat sich der Kinderwagen von BUGABOO gut geschlagen, kann mit einer leichten Zusammenklappbarkeit aufwarten und meistert Kopfsteinpflaster ebenso wie unebene Feldwege. Das Handling ist einfach, der Kinderwagen leicht und auf kleine Maße zusammenzufalten. Lediglich der Preis ist vergleichsweise hoch.

Das finden wir gut

– edles Design
– leicht, wendig und flexibel
– sowohl in der Stadt als auch bei Landspaziergängen nutzbar
– ein Zweitwagen wird überflüssig
– mit Babyschalen verschiedener Hersteller zu kombinieren

finden wir nicht gut

– Einkaufskorb zu klein
– Preis zu hoch
– Liegewanne sehr schmal
– Schadstoffbelastung hoch

BUGABOO CAMELEON Classic Collection: Unsere Empfehlungen

Wer auf der Suche nach einem Kinderwagen ist, der leicht im Handling und bezogen auf das Gewicht ist, der sollte sich die Classic Collection von BUGABOO genauer ansehen. Der CAMELEON punktet nämlich gerade in diesem Bereich und kann mit einem geringen Gewicht von nur 9,6 Kilogramm aufwarten. Mit wenigen Handgriffen lässt sich dieser Kinderwagen zusammenklappen und im Kofferraum verstauen – für den schnellen Einkaufsbummel ist er also mehr als geeignet. Da der CAMELEON in der Classic Collection für Babys ab der Geburt geeignet und mit Babyschalen verschiedener Hersteller zu kombinieren ist, brauchen junge Eltern auch kein immenses Budget für einen Zweitwagen oder später für den Buggy einplanen. Die Classic Collection ist alles in einem und erspart somit unnötig hohe Ausgaben.

Die enthaltenen PAK (polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe) sind jedoch als negativ zu weeten. Wir haben in unserem Test die Stoffbezüge abgenommen und gewaschen. Sie trocknen leicht und können schnell wieder verwendet werden. Allerdings sind sie nur mit der Hand zu waschen. Die Farbe Sand sieht zudem zwar sehr schön und klassisch aus, verschmutzt jedoch leicht. Vor allem, wenn der Wagen als Buggy für größere Kinder genutzt wird, die doch nicht immer saubere Finger haben, ist hier häufigeres Waschen angesagt. Doch das Reinigungsverhalten ist gut und somit kann bedenkenlos zwischen den drei Farben gewählt werden.

BUGABOO CAMELEON Classic Collection in anderen Tests

Die Zeitschrift KONSUMENT hat die Classic Collection von BUGABOO gleich im März 2015 unter die Lupe genommen – mit einem wenig zufriedenstellenden Ergebnis. Dieser Test ergab zwar, dass der Kinderwagen kindgerecht gestaltet ist, dafür wurde hier die Handhabung schlechter bewertet. Dieses Ergebnis können wir in unserem Test nicht bestätigen. Die Haltbarkeit der Classic Collection wurde auch durch KONSUMENT als sehr gut eingeschätzt, die Sicherheit bekam ein „Gut“.
Stiftung Warentest stufte den BUGABOO CAMELEON sogar nur mit der Note 4,0 ein, wobei hier die Schadstoffbelastung die größte Rolle gespielt haben dürfte. Die Montage wurde als sehr zeitaufwendig eingestuft – doch diese ist schließlich nur einmal nötig. Wer baut den Kinderwagen denn schon wieder auseinander und danach wieder zusammen? Diesen Punkt können wir also getrost vergessen, er spielte für unseren Praxistest keine Rolle.

Über Iris Martin

Iris Martin

Iris Martin, Jahrgang bleibt ein gut gehütetes Geheimnis, ist Mutter zweier Kinder. Rabauke 1 und Rabauke 2 sind Wunschkinder ersten Grades, treiben ihre Eltern regelmäßig an den Rand der Verzweiflung und wissen sie von dort mit einem lieblichen Augenaufschlag wieder wegzuholen. Iris ist derzeit mit ihren beiden Jungs zu Hause, genießt das Leben als Vollzeitmami und hält das Chaos so im Rahmen. Neuen Herausforderungen stellt sie sich dabei gerne – immer gut gewappnet mit dem Wissen, das nur aktiv agierende Eltern haben können.

2 Kommentare

  1. Avatar
    Tanja Richter on

    Also ich muss sagen, dass ich ja schon ein wenig schockiert war, als ich gelesen habe, wie hoch die Schadstoffbelastung bei dem Wagen sein soll. Ich bin ja immer schockiert, wie es sein kann, dass ein so teurer Wagen wie der Bugaboo Cameleon Classic solch schlechte Werte hat. Allerdings finde ich persönlich, dass dies wirklich einer der schönsten Kombikinderwagen ist, die ich kenne.

    • Lisa

      Hallo Tanja,
      das mit der Schadstoffbelastung soll – laut unseren Infos – mittlerweile der Vergangenheit angehören. Allerdings würde ich vor dem Kauf eines Bugaboo Cameleon nochmals genauer nachfragen.
      lg
      Lisa

Leave A Reply